Zur Person

  • 1982 Abschluss des Diplomstudiums in Pädagogik, Fachrichtung Sozialpädagogik, an der Eberhard-Karls- Universität, Tübingen
  • 1986 Magisterabschluss in Philosophie an der Universität Tübingen
  • 1986 bis 1992 Tätigkeit als Sozialpädagoge in einer Tagesgruppe der Martin- Bonhoeffer-Häuser, Tübingen
  • 1988 bis 1993 Aus- und Weiterbildung zum Analytischen Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten am Psychoanalytischen Institut Stuttgart e.V. (PS)
  • Seit 1993 niedergelassen als Analytischer Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut in freier Praxis
  • 2005 Weiterbildung in der Leitung fallorientierter analytischer Supervisionstätigkeit in der Gruppe nach der Balintmethode, Stuttgart
  • 2005 und 2006 Weiterbildung in psychodynamischer Teamsupervision und Organisationsberatung IPOM, MAP München
  • 2007 bis 2012 Weiterbildung zum Gruppenanalytiker am Seminar für Gruppenanalyse, Zürich (SGAZ)
  • Seit 2014 Ko-Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Gruppenanalyse Stuttgart e.V. (AGS)
  • Dozent (PS), Supervisor (SAP, WIAP, SGAZ) und Gruppenlehranalytiker (D3G)